Josefsgasse 7, A – 1080 Wien
+43 1 22 88 700 office@tax-austria.at
Steuerberaterin & Wirtschaftstreuhänderin at Deutsch  gb English  es Español

Letzte Artikel von Tax Austria

EU erleichtert Umsatzsteuerzahlungen im internationalen Online-Handel

In der EU-Kommission bastelt man derzeit an einer europaweiten Reform um die Zahlung der Umsatzsteuer im E-Commerce-Business zu vereinfachen. Kleinanbieter und Start-ups, deren Online-Umsatz unter 10.000 Euro liegt, können die Umsatzsteuer weiter in ihrem Heimatland zahlen.
  1. Die Umsatzsteuer wird dabei fortan grundsätzlich im Land des Verbrauchers gezahlt, „um eine fairere Verteilung der Steuereinnahmen unter den...
Mehr lesen

Konzerninterner Transfer von Schlüsselarbeitskräften wird erleichtert – Novelle zum Ausländerbeschäftigungsgesetz (AuslBG)

Der konzerninterne Transfer von Schlüsselarbeitskräften wird erleichtert - Neuerungen für grenzüberschreitend überlassene LeiharbeiterInnen - Rot-Weiß-Rot-Karte wird auf 24 Monate verlängert – ausländische Studierende erhalten Zugang zur Rot-Weiß-Rot-Karte, ausländische Start-Ups unter bestimmten Bedingungen.
  • Ein erleichterter Zugang ausländischer Studierender und Start-up-GründerInnen zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • neue Regelungen für Saisoniers und
  • eine Anpassung der gesetzlichen Bestimmungen für den konzerninternen Transfer von Schlüsselarbeitskräften...
Mehr lesen

EU Kommission schlägt weitreichende Umsatzsteuerreform vor

Die EU Kommission schlägt weitreichende Umsatzsteuerreform für den Handel in der EU vor. Innergemeinschaftliche Lieferungen sollen im Empfängerland steuerpflichtig werden. Die UST soll über ein neues Online-Portal (One-Stop-Shop) gemeldet werden. Quellen: [1] CFE's Tax Top 5 of 9th October 2017 [2] European Commission: Communication from the Commission to the European Parliament,...
Mehr lesen

Bitcoins und andere Kryptowährungen in der Umsatzsteuer und der Einkommensteuer

Umsatzsteuer

Der Ankauf und der Verkauf von Bitcoins und Kryptowährungen/virtuelle Währungen gegen konventionelle Währungen ist, wie die Umsätze von gesetzlichen Zahlungsmitteln, unecht umsatzsteuerbefreit. Dies geht aus einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes Rs C-264/15 Hedqvist vom 22.10.2015 hervor. Inwieweit der Umtausch von einer virtuellen Währung in eine andere auch umsatzsteuerfrei ist, ist derzeit noch unklar. Da es sich...
Mehr lesen

Letzte Kommentare von Tax Austria

    Keine Kommentare von Tax Austria noch