Josefsgasse 7, A – 1080 Wien
+43 1 22 88 700 office@tax-austria.at
Steuerberaterin & Wirtschaftstreuhänderin at Deutsch  gb English  es Español
  • Konzerninterner Transfer von Schlüsselarbeitskräften wird erleichtert – Novelle zum Ausländerbeschäftigungsgesetz (AuslBG)

    Der konzerninterne Transfer von Schlüsselarbeitskräften wird erleichtert – Neuerungen für grenzüberschreitend überlassene LeiharbeiterInnen – Rot-Weiß-Rot-Karte wird auf 24 Monate verlängert – ausländische Studierende erhalten Zugang zur Rot-Weiß-Rot-Karte, ausländische Start-Ups unter bestimmten Bedingungen. Ein erleichterter Zugang ausländischer Studierender und Start-up-GründerInnen zum österreichischen Arbeitsmarkt neue Regelungen für Saisoniers und eine Anpassung der...

  • EU Kommission schlägt weitreichende Umsatzsteuerreform vor

    Die EU Kommission schlägt weitreichende Umsatzsteuerreform für den Handel in der EU vor. Innergemeinschaftliche Lieferungen sollen im Empfängerland steuerpflichtig werden. Die UST soll über ein neues Online-Portal (One-Stop-Shop) gemeldet werden. Quellen: [1] CFE’s Tax Top 5 of 9th October 2017 [2] European Commission: Communication from the Commission to the European Parliament,...

  • Unternehmensgründung

    Nun ist es soweit. Sie sind dabei Ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Das nötige Know-How haben Sie im Kopf und das dazugehörige Budget mehr oder weniger in der Tasche. Dazu noch ein grob umrissener Businessplan. Und los! Oder fehlt da noch was? Nun wie sieht es denn mit Ihrem Wissen...

  • Steuerblatt 4/2016

    FINANZ: Registrierkassenpflicht für Punsch- und Glühweinstände Registrierkassenprämie, Registrierkasse: Bezahlung mit Kreditkarte im Online-Shop FÖRDERUNGEN: Paket zur Stärkung von Start-ups EU STEUERRECHT: EU-Quellensteuer läuft Ende 2016 aus MITARBEITER: Baubranche: 2017 neue Haftungen!...

  • Steuerblatt 3/2016

    FINANZ: Registrierkassenpflicht 2.0 UMSATZSTEUER: Geänderter Vorsteuerabzug bei Nächtigungsgeldern USt-Sätze bei Landwirten SOZIALVERSICHERUNG: Aushelfende Familienangehörige SV-Pflicht für Ausschüttungen an Gesellschafter-Geschäftsführer MITARBEITER: Expatriates GESELLSCHAFTEN: Haftungsregeln für Geschäftsführer und Vorstände Steuerblatt 3/2016...

  • Steuerblatt 2/2016

    FINANZ: Neues zur Registrierkassenpflicht IMMOBILIEN: Grundstückswert-Rechner Online AREITSRECHT: Arbeitsrechtliche Änderungen seit 1.1.2016 UMSATZSTEUER: Pauschales Entgelt in der Hotellerie und Gastronomie UMSATZSTEUER: Reiseleistungen ab 1.1.2017 UMSATZSTEUER: Umsatzsteuer bei Werbegeschenken und Gutscheinen ÄRZTE: Vertretungsarzt als Dienstnehmer? Steuerblatt 2/2016...

  • Steuerblatt 1/2016

    ÄRZTE: Registrierkassenpflicht für Ärzte SOZIALVERSICHERUNG: Neue SV-Grenze FINANZ: Gutscheine in der Registrierkasse SOZIALVERSICHERUNG: Jubiläumsgeschenke TIPP: EST-/KÖST-Vorauszahlung FINANZ: Meldepflicht für Kapitalzuflüsse aus CH und LIE VEREINE: kleine Vereinsfeste UMSATZSTEUER: Umsatzsteuer bei Jagdpacht Steuerblatt 1/2016...

  • Steuerblatt 4/2015

    FINANZ: Finanz schaut aufs Konto GESELLSCHAFTEN: Gewinnausschüttungen 2016 ARBEITNEHMER: Absetz- und Freibeträge 2016 FORSCHUNGSFÖRDERUNG: Erhöhung der Forschungsprämie Details zur Registrierkassenpflicht Neuerungen bei Mitarbeiterrabatten FINANZIERUNG: Crowdfunding gesetzlich geregelt RECHNUNGSWESEN: Herstellungskosten neu Steuerblatt 4/2015...

  • Steuerblatt 3/2015

    IMMOBILIEN: Neuregelung der Grunderwerbsteuer, Erhöhung der Immobilienertragsteuer (ImmoESt) UMSATZSTEUER: Erhöhung des USt-Satzes SOZIALVERSICHERUNG: Erleichterung und Änderungen im GSVG Sachbezug bei Firmen-PKW STEUERREFORM: Ausblick auf nächste Ausgabe vom Steuerblatt BETRUGSBEKÄMPFUNG: Registrierkassenpflicht für Unternehmer, Kampf gegen Scheinunternehmen Verlustabzug und Vorsteuerüberrechnungen bei E-A-Rechnern Steuerblatt 3/2015...

  • Steuerblatt 2/2015

    ERSTER ÜBERBLICK ÜBER DIE  STEUERREFORM 2015/16 UMSATZSTEUER: Bei ausschließlich steuerbefreiten Umsätzen entfällt UVA-Pflicht GESELLSCHAFTEN: Firmenbuchzwangstrafen Neu LOHNNEBENKOSTEN für Geschäftsführer ab 60 FAHRZEUGE: NoVA-Rückerstattung ab 2016 auch für Private? Fallweise BESCHÄFTIGTE in der GASTRONOMIE VERLUSTE ausländischer Betriebsstätten 2015 Neue ARGEs über Euro 700.000 müssen 2015 Feststellungsverfahren durchführen EINNAHMEN-/AUSGABENRECHNER: Neuregelung bei Abschreibung...

  • Steuerblatt 1/2015

    MITARBEITER: Verschärfungen gegen Lohn- und Sozialdumping – Auftraggeberhaftung in der Baubranche LAND- UND FORSTWIRTE: Hauptfeststellung 2014: Rechtzeitig Beschwerde einbringen RECHNUNGSWESEN: Rückstellungsbewertung NEU FINANZ: Selbstanzeige: Unterschiedliche Fristen bei Schadensgutmachung RECHNUNGSLEGUNG: Bilanz 2016 WERTPAPIERE: Verluste bei Verkauf von Wertpapieren...

  • Steuerblatt 4/2014

    SOZIALVERSICHERUNG: Neue Selbständige – Beitragszuschläge vermeiden! Gewinnausschüttungen sind GSVG-pflichtig RECHNUNGSWESEN: Warenverkauf über das Internet – wie ist die Rechnung zu legen? Geringfügiger Fehler bei Rechnungsadresse IMMOBILIEN: Immobilienverkauf und Zahlungsvereinbarungen STEUERTIPPS: Abzugsfähigkeit von Spenden optimieren VEREINE: kleine und große Vereinsfeste...

  • Steuerblatt 3/2014

    FAMILIEN: Änderungen bei der Familienbeihilfe FINANZ: Aus- und Fortbildungskosten – Verschärfungen bei Selbstanzeigen IMMOBILIEN: Grunderwerbssteuer neu UMSATZSTEUER: Neuer Leistungsort und One-Stop-Shop bei Telekommunikatons-, Rundfunk-, Fernseh- und elektronischen Dienstleistungen ab 1.1.2015 – Lieferung von Metallen MITARBEITER: Verbesserungen beim Pendlerrechner UNTERNEHMENSFÖRDERUNGEN: Neue Förderrichtlinien für Unternehmen seit 1. 7. 2014 Steuerblatt 3/2014...

  • Steuerblatt 2/2014

    MITARBEITER: BMF-Pendlerrechner online – Freiwillige Abfertigungen steuerlich eingeschränkt NEUE GESETZE: Verlustabzug bei natürlichen Personen – Änderungen beim Gewinnfreibetrag – Handwerkerbonus ab 1.7.2014 GESELLSCHAFTEN: Zinsen und Lizenzgebühren an Niedrigsteuerländer – GmbH light neu seit 1.3.2014 UMSATZSTEUER: Betragsgrenze für Kleinbetragsrechnung – Frist für Vorsteuerrückerstattung EINKOMMENSTEUER: Verschärfung bei ausländischen Verlusten Steuerblatt 2/2014...

  • Steuerblatt 1/2014

    NEUE SELBSTÄNDIGE: Überschreitung von Versicherungsgrenzen melden! Was ist eine BAULEISTUNG? GSVG-Kleinstunternehmerregelung für Väter und Mütter, Quellensteuer zurückholen, Rechnungen an den Bund 2014, PKW und Gesellschafter-Geschäftsführer, Reverse-Charge-System ab 1. 1. 2014 Steuerblatt 1/2014...

  • Steuerblatt 4/2013

    Aus WERKVERTRAG wird DIENSTVERTRAG: Unternehmer zahlt! Steuerentlastung für VEREINE, KÜNSTLER: Arbeitsmaterial sofort abzugsfähig, NEUE SELBSTÄNDIGE: GSVG-Pflicht? ZAHLUNGSVERZUG im B2B-Bereich, STEUERABKOMMEN Österreich-Liechtenstein, KINDERBETREUUNGSGELD Neu, Sonderzahlungen bei AUSLANDSENTSENDUNG. Steuerblatt 4/2013...

  • Steuerblatt 3/2013

    GMBH NEU: gründen nun billiger und einfacher, Kroatien seit 1.7.2013 EU-Mitglied, INNERGEMEINSCHAFTLICHE LIEFERUNGEN, Konsulent statt Steuerzuckerl? FINANZSTRAFGESETZ-Novelle 2013, Hilfe bei HOCHWASSERSCHÄDEN, Neues ZAHLUNGSVERZUGSGESETZ regelt Fälligkeit des Mietzinses neu, OFFENLEGUNG von JAHRESABSCHLÜSSEN. Steuerblatt 3/2013...

  • Steuerblatt 2/2013

    VEREINSFESTE: Versicherungspflicht für freiwillige Helfer? Verschärfung des FINANZSTRAFRECHT, UNTERHALTS- und KINDERABSETZBETRAG auf EU- und EWR-Raum ausgedehnt, KRANKENGELD für Unternehmer, Neue Regelung der LEIHARBEIT, Vereinfachung bei MIETGEBÜHREN, Die neue GASTGEWERBEPAUSCHALIERUNG, Vermietung von Fahrzeugen. Steuerblatt 2/2013...

  • Steuerblatt 1/2013

    Mehr Förderungen für Pendler, Änderungen im Sozialversicherungsrecht 2013, Umsatzsteuer: Vermietung von Beförderungsmitteln, Grunderwerbsteuer bei Schenkung, Rechnungsausstellung seit 1.1.2013, Umsatzsteuer ab 1.1.2013, Grundbucheintragungsgebühr 2013, Elektronische Rechnungen 2013. Steuerblatt 1_2013...

  • Steuerblatt 4/2012

    Höhere Grunderwerbsteuer beim Erben und Schenken? Gewinnfreibetrag noch vor dem 31.12.2012 nutzen, Abfertigung: Vollübertritt nur noch bis Ende 2012 möglich! Umsatzsteuerbefreiung von Vereinen, AUVA-Zuschuß, Steuerliche Rahmenbedingungen für Pflegepersonal, Vertretung von Freiberuflern....

  • Steuerblatt 3/2012

    Umsatzsteuerpflicht bei eBay-Verkäufen? Auslandsverluste, Die neue Kassenrichtlinie, Dienstverhältnis trotz Gewerbeschein? Ende der Pauschalierung für Gaststätten? Neue Selbständige: Überschreiten der Versicherungsgrenze, Vorwegbesteuerung bei Pensionskassenleistungen, Vorsteuerabzug für Mieter. Steuerblatt 3_2012...

  • Steuerblatt 2/2012

    Das Sparpaket 2012: Solidarabgabe von Arbeitnehmern; Gewinnfreibetrag für Unternehmer; Investitionsbedingter Gewinnfreibetrag NEU. Sparpaket Immobilien: Immobilienbesteuerung im betrieblichen Bereich; Immobilienbesteuerung bei Stiften, Klöstern und Gemeinden ab 1.4.2012; Immobilienbesteuerung im Privatvermögen. Vermietung an nicht zum Vorsteuerabzug berechtigte Mieter; Neuerungen im Sozialversicherungs-Bereich; VST-Berichtigung bei Grundstücken....

  • Steuerblatt 1/2012

    Jobticket: Arbeitgeber übernimmt Fahrtkosten der Mitarbeiter; Rückerstattung von Vorsteuer in der EU; Absetzposten Kinderbetreuung; Auslandsmontage 2012; KEST Befreiungserklärung für GmbHs; Zuschuss zur Entgeltfortzahlung; Die neue Finanzpolizei und ihre Befugnisse; Pflichtversicherung als Geschäftsführer;...

  • Steuerblatt 4/2011

    Finanzamt gegen Sozialbetrug am Bau; Finanzamt zahlt Zinsen; Steuertipps für Arbeitnehmer vor Jahresende; Steuertipps für Unternehmer vor Jahresende; Verkauf von Beteiligungen; Neue Begünstigung bei Spenden; Sozialversicherung bei Spital- und Wohnsitzärzten; Fehler bei der Abschreibung? Jetzt Korrektur möglich! Steuerblatt 4 2011...

  • Steuerblatt 3/2011

    Vorsicht bei im Ausland zugelassenen Fahrzeugen; Voraussetzungen für das Spendengütesiegel; Gutachten und Vorträge von Ärzten; Seit 1.1.2011 wird bei Preisausschreiben eine Glücksspielabgabe von 5 % des ausgeschriebenen Preises eingehoben. Missbrauch beim Grunderwerbsteuer- Sparmodell; Vorsteuer bei Diäten; Kündigungen im Krankenstand; Steuerblatt 3/2011...

  • Steuerblatt 2/2011

    Arbeitsmarktöffnung mit 1.5.2011; Neue Meldepflicht für Privatstiftungen; Auslandshonorare: Meldepflicht über € 100.000; 15 Jahre Beobachtungszeitraum bei Liebhaberei; Gebühren bei Vertragsabschluss per Mausklick? Reinigung als Bauleistung; Neue Firmenbuch-Zwangsstrafen Steuerblatt 2/2011...

  • Steuerblatt 1/2011

    Das Sparpaket 2011; Ende der Montageregelung; Kürzungen bei Familien; Einkünfte aus Kapitalvermögen; NoVA nicht in USt-Bemessungsgrundlage; Verschärfte Haftung in der Baubranche; Pensions- und Sozialversicherung; Pendlerpauschale angehoben; Änderungen bei Kilometergeld. Steuerblatt 1/2011...

  • Steuerblatt 4/2010

    Aktion Scharf der Finanz; Neues Insolvenzverfahren; Sozialversicherung von Kommanditisten; Auslandspensionen; Steuerblatt 4/2010...

  • Steuerblatt 3/2010

    Neue Umsatzgrenzen für Umsatzsteuererklärungen; Ärzte: Aufteilung von Vorsteuern; Kleinunternehmer: Achtung bei Vorsteuerberichtigungen; Tücken beim Einkauf in der EU; Factoring zur Liquiditätssicherung; Wo ist mein Finanzamt? Wann ist ein Verein gemeinnützig? Sicherheitszuschläge in Gastronomie. Steuerblatt 3/2010...

  • Steuerblatt 2/2010

    Essensbons im Visier der Finanz; Neuregelung beim Kinderbetreuungsgeld; Einkommensteuervorauszahlung; Ärzte: doppelte Umsatzsteuer; Eigenimport von Neufahrzeugen; Herabsetzung der Beiträge zur SVA; Tücken bei der Zusammenfassenden Meldung; Vorsteuererstattung Neu in der EU. Steuerblatt 2/2010...

  • Steuerblatt 1/2010

    Änderungen in der Umsatzsteuer; Verlängerung des erhöhten Kilometergeldes bis Ende 2010; Vortragstätigkeit und GmbH; Bilanzierungspflicht Neu; Außenhandel: EORI-Nummer; Nachweispflichten bei innergemeinschaftlichen Leistungen; Leistungen an ausländische Holdings und Vereine. Steuerblatt 1/2010...

  • Steuerblatt 4/2009

    Freie Dienstnehmer werden teurer; Gebühren sparen bei OEG und KEG; Tipps zum Jahresende (für Familien-GmbHs, für Einzelunternehmer, für Freiberufler) Ende des Bankgeheimnisses für Ausländer; Grund und Boden vor der Steuerpflicht retten; Auftraggeberhaftung in der Bauwirtschaft. Steuerblatt 4 2009...

  • Steuerblatt 3/2009

    Umsatzsteuer: Neue Leistungsortregelungen für Dienstleistungen ab 1.1.2010; Der neue Gewinnfreibetrag – Steuerreform 2009: großes Potential für Ärzte; Besteuerung für Nichtentnommene Gewinne; Auslandleasing von PKW ohne Vorsteuerabzug; Umsatzsteuerprüfung; Immobilien: Hausverlosungen unbedenklich? Stufe-2-Abfrage der UID-Nummer; Anpassung der Vorauszahlungen für 2009/2010 Steuerblatt 3/2009...

  • Steuerblatt 2/2009

    Steuerreform bringt Geld für die Familien( Kinderabsetzbetrag, Unterhaltsabsetzbetrag, Kinderfreibeitrag, Kinderbetreuungskosten, Arbeitgeberzuschuss zu Kinderbetreuungskosten), Der neue Gewinnfreibetrag für Unternehmen, Senkung des Steuertarifs, Vorzeitige Abschreibung, Günstige Kredite für Kleinunternehmer, Neuer Beitragssatz für GSVG-Pensionsversicherung, Freiwillige Arbeitslosenversicherung für Selbständige, Arbeitslosenversicherungsbeiträge: Neue Werte, USt-Schwerpunktprüfung, SV-Zehntelregelung läuft aus. Steuerblatt 2/2009...

  • Steuerblatt 1/2009

    Zinsen von ausländischen Banken: verstärkte Prüfung der Finanz; Immobilien im Privatvermögen der GmbH; Erweiterte Überprüfung für österreichische UID-Nummern; Senkung des Mehrwertsteuersatzes auf Medikamente; Gebühren für Schenkungssteuer; Wer kann die Künstlerpauschalierung anwenden? Selbstanzeige als Schutz vor Finanzstrafverfahren; Verdoppelung der steuerfreien Überstundenzuschläge; Versicherungs- und Finanzdienstleister und Umsatzsteuerbefreiung. Steuerblatt 1 2009...

  • Steuerblatt 4/2008

    Lehrverhältnisse: außerordentliche Auflösung nun möglich Apotheker: betriebliche Vorsorge jetzt noch möglich Verlustvortrag für EA-Rechner; Autokauf könnte billiger werden; Sonderklassehonorare von Ärzten; Dienstreisen: beruflich erworbene Bonusmeilen; Meldepflicht bei Schenkungen; Krankheitskosten steuerlich absetzbar? Steuern sparen: Immobilienleasing. Steuerblatt 4/2008...

  • Steuerblatt 3/2008

    Auftraggeberhaftung in der Baubranche, Schenken und Erben von Liegenschaften, Kosten für Pflegepersonal, Die neue Lehrlingsförderung, Ärzte und Apotheker, Erhöhung von Kilometergeld und Pendlerpauschale, Änderungen bei der Künstler-Sozialversicherungsförderung, Arbeitslosenversicherungsbeiträge. Steuerblatt 3/2008...

  • Steuerblatt 2/2008

    Das neue Schenkungsmeldegesetz, Faxrechnungen weiterhin möglich, Betreuung von Pflegebedürftigen, Gebrauchtwagenexport, Klarstellungen zur neuen Netto-Abzugsteuer, Die Angabe des Leistungsempfängers auf der Rechnung, AMS Qualifizierungsförderung für Beschäftigte, Freibetrag reduziert Beitragsgrundlage, Richtwertmieten erhöht. Steuerblatt 2/2008...

  • Steuerblatt 1/2008

    Freie Dienstnehmer: 2008 besser abgesichert, Arbeitszeit: 2008 flexibler gestaltbar, Änderung beim Freibetrag für investierte Gewinne DBA Deutschland gefallen: (Ver-)Erben kann teuer werden Server begründet keine Betriebsstätte, Abfertigung neu auch für Selbständige Sozialversicherung: neue Werte 2008 Steuerblatt 1/2008...

  • Steuerblatt 4/2007

    Dienstreisen 2008, Anmeldung zur Sozialversicherung Vorsteuerabzug für Opel Zafira, Gaststättenpauschalierung, Steuerreduktion für E/A-Rechner, Gewerbe für Pflegepersonal, Gebühren für E-Mails Rechnung ohne UID...